Christoph Zehnder Shaolin Qigong
Christoph Zehnder Shaolin Qigong

Das Yoga der Berührung

Spiritueller Ursprung für das Yoga der Berührung ist das vom Großmeister Daniel Odier gelehrte "yoga de touche'. Die Hand steht mit dem Herzen in einer unmittelbaren Beziehung. Dort wo innere Stille einkehrt, sind Hände und Herz in Liebe vereint.

Für die meisten Leser klingt das wie Unsinn, da irrational. Ich selbst habe mich auf den Weg der Kampfkunst gemacht, das Schwert geführt und mehrere Massagetechniken erlernt. Danach wirkte der westliche Weg der Psychologie wie ein Irrgarten der Worte. Lange Wege, stumpfes Suchen.

Das Angebot für dich:

  • Gespräch über die Berührung als Weg: woher komme ich/wir? Wo will ich hin/wo wollen wir hin?
  • Praktische Formen der Berührung - Bewegungskunst, Kampfkunst, Heilkunst. Erkennen der eigenen Motivation und Blockaden im Fluß der Berührung
  • Die Berührung in den Alltag integrieren - konkrete Aufgaben, Übungen, Erfolgskontrollen
  • Sanftes Verbinden der Berührung mit dem Herzen, den Organen und der Seele als Einheit unseres Seins
  • Neue Wahrnehmung - neue Sprache(n). Wege zum Ausdruck der neuen Empfindsamkeit

:Weshalb kann ich mich für das Yoga de touche interessieren?

Da die Umstände unter denen Berührung negativ behaftet sind sehr unterschiedlich sein können, werde ich individuell die Vorgehensweise abstimmmen. Ich kann hier somit nur einige Beispiele der letzten Jahre aufzeigen. Bitte melden Sie sich zu einem individuellen Gespräch:

  • Ein Ehepaar mit Kleinkind kommen wöchtentlich zur Stunde. Er, Berufsmusiker, im Herzen getrennt von seinem Instrument. Sie, Mutter, Ehefrau auf der Suche nach einem neuen Glück. Lösung: einstündiger Qigong-Unterricht, je eine halbe Stunde für Mama und Papa.
  • Beruflich erfolgreiche Menschen leugnen leider häufig ihren Körper. Lösung: kein Interesse am Yoga de touche.
  • Eine Ehefrau, Mutter von drei Kindern, vermisst ihren inneren Kern. Durch Meridianmassagen findet sie zu sich und kann ihre eigene Geburt in inneren Bildern wieder erleben..
  • Ein Mann, verheiratet, große Verantwortung für Haus, Familie und Beruf, blieb sensibel und verspielt. Er vermisst den Zugang zu seinem Innenleben und möchte seiner Frau mehr Lebendigkeit bieten.
    Lösung: Eine Kombination aus Qigong und Meridianmassage auf der Basis der chinesischen Meridianlehre.
  • Eine zierliche Frau mit großem inneren Feuer traut sich nicht Entscheidungen durchzusetzen.
    Lösung: Qigong und anschließend Traing mit dem japanischen Holzschwert "Bokken"

Hier finden Sie uns

Christoph Zehnder Shaolin Qigong

Kastanienweg 5

84030 Ergolding

Für Fragen oder Terminvereinbarungen erreichen Sie uns unter der folgenden Telefonnummer:

 

+49 160 3464945+49 160 3464945

 

Nutzen Sie auch gerne direkt unser Kontaktformular.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Christoph Zehnder Unternehmensberatung